° Wohlkommen
° JA
° 2 0 1 4
° Spiegelbild
° F E R I E N vom ICH
° natürlich bewegen
* A l e g r i *
° Lebendigkeit
! WarHeid !
° TRäume
° E N D E
° eine Wirklichkeit
Kontakt und Impressum






sat<(*!*)>sing

Dynamiche Kommunikation
Nur wer satt ist hat gut lachen !

Thema:
Wir haben den Schlüssel in der Hand!






Ersch(l)ieße DICH !

---> J E T Z T <---

Koordinator: Jochiva

Marktplatz-Lohfelden
Treffpunkt: Café Kunterbunt

e-Mail: - - - - -> info@chiva.de

---> (hier anklicken !) <---
Handy: - - > 01577-2060288






sat<(°.°)>sing ist eine dynamische KommunikationForm


satt- Bist du satt? Entzünde dynamisches dein LICHT, komme in die Welt !
sing- Willst du singen? Öffne dich, gebe LICHT der Welt, singe (d)ein Lied!


satt-sing ist ein spirituelles Theater in dem die Bipolarität des Seins, das Geben und Nehmen gegenseitig erkannt und erlebt wird. Wir lernen wie zwischen uns Menschen eine befreiende Energie interaktiv entsteht und in uns wirkt.
satt-sing ist gegeben, wenn wir beginnen uns und die anderen Mitmenschen bewusst zu "lieben". Wenn Menschen es satt haben im Geist getrennt zu leben und bereit sind die innere Tür zu öffnen ist der Raum "gegeben" den das Leben als Lebensraum braucht um "das immer neue Lied zu singen".

Wenn wir erkennen, dass es viele Individualitäten(Innenwelten) & eine Welt(Außenwelt). Haben wir uns im Geist gedreht, ist der erste Schritt getan. Der zweite Schritt ist die Wand zwischen innen & außen zu erkennen. Die Innenwelt(unsere Indivudualität) ist eine zeitliche, persönliche Schöpfung, die Wirklichkeit einer Maske, ein "Gedankenmuster"! Sind wir in der Lage eine Tür in diesem Muster zu erkennen? Die Tür kann sich nach innen und nach außen öffnen. Ist unserr "persönliche" Tür, die unsere individuelle Welt mit anderen Welten verbindet, offen? Dann beginnt das innerste SELBST aus uns heraus zu fließen und unser individuelles Wesen erblüht im Licht wie eine Frühlingsblume.

satt-sing ist ein geistiger Raum in dem wir das polare Wesen des dynamischen Seins, die Innenwelt, die Außenwelt, unser menschliches ICH, unser göttliches ICH und unser menschliche Masken erkennen und empfinden können. WIR haben drei Eintrittskarten in der Hand! Bei Interesse öffnet lachend und mit viel Freude sich das Tor nach innen und nach außen, wir dürfen hinein gehen, herraus kommen und wieder hinein gehen.



Bei Interesse einfach hier anklicken --->L*I*C*H*T<---



WebTechnology by Purba


eMail info@chiva.de